Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Stressmessung

Stress kann man messen!

Unter Herzfrequenz (HRV) versteht man die Schwankung der Pulsfrequenz mit den täglichen Belastungen. Je besser sich der Puls an die aktuellen Anforderungen anpassen kann, desto gesünder und leistungsfähiger ist der Organismus. Die Herzfrequenz ist ein Maß für die Qualität dieser Anpassung. Ein gestresster oder kranker Mensch kann seine Herzfrequenz nicht so leicht auf eine Belastung einstellen, die Herzfrequenz ändert sich nicht schnell genug.

Für die ganzheitliche Erfassung eines chronischen Krankheitsbildes, wie z.B. chronische Schmerzen, liefert die Herzfrequenzmessung eine wichtige Aussage.

Die Herzfrequenzmessung erfasst

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch. Bitte vereinbaren Sie einen Termin in unserer Privatsprechstunde.