Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Eigenbluttherapie

Das eigene Blut kann eine besondere Heilwirkung entfalten. Es wird dem Körper entnommen, angereichert und dem Patienten wieder zugeführt.

Bei bestimmten Krankheitsbildern kann die Wirkung des eigenen Blutes durch Zusatz von Ozon-Sauerstoff erheblich gesteigert werden.

Die durchblutungsfördernde Eigenschaft wird zur Behandlung von Durchblutungsstörungen und zur Revitalisierung genutzt. Die keimabtötende Wirkung kommt  bei Wundheilungsstörungen zum Einsatz. Der Reiz fürs Immunsystem wird bei Immunschwäche angewendet.

Sinnvoll ist diese Therapie bei:

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch. Bitte vereinbaren Sie einen Termin in unserer Privatsprechstunde.